Rufen Sie uns an+49 (0) 4131 - 862 92 0 ftp

Bartelsdruckt. Umweltgerecht.

Wenn Sie für Ihre Druckproduktionen besonderen Wert auf ökologische Aspekte und Nachhaltigkeit legen, sind Sie bei uns genau richtig.

Bei Bartelsdruckt. haben wir schon immer auf umweltgerechte Lösungen gesetzt. Und mit entsprechenden Zertifizierungen und den richtigen Partnern setzen wir diese auch um. Denn bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit kommt es nicht ausschließlich auf die Einstellung an – sondern vor allem auf das entsprechende Handeln:
 

Öko-Strom aus regenerativen Energiequellen CO2-Vermeidung mit nachhaltig ökologischer Energie von der E.ON Energie Deutschland GmbH

E.ONDer Strom von der E.ON Energie Deutschland GmbH stammt vollständig aus regenerativen Energiequellen wie Wasserkraft, Windkraft und Biomasse. Deswegen ist E.ON unser Partner für eine nachhaltig ökologische Energieversorgung. Damit vermeiden wir jährlich 137,6 Tonnen uns sonst zurechenbarer CO2-Emissionen.
 

Papier aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern FSC®-Zertifizierung vom Forest Stewardship Council

FSC-LogoBartelsdruckt. ist FSC-zertifiziert. Der FSC (Forest Stewardship Council) wurde von Umweltorganisationen wie dem WWF, der Holzindustrie, einheimischen Volksgruppen und Waldbesitzern gegründet. Der FSC garantiert, dass das Holz zur Papierproduktion aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammt, in denen die Tier- und Pflanzenvielfalt und das gesamte Ökosystem Wald möglichst wenig beeinträchtigt wird.
Dieser nachhaltig verantwortungsvolle Prozess wird dadurch garantiert, dass jeder Forstbetrieb und jedes Unternehmen der Produktions- und Handelskette FSC-zertifiziert sein muss – als papierverarbeitendes Unternehmen ist Bartelsdruckt. Teil dieser Kette. Wir sind uns unserer ökologischen Verantwortung bewusst – deswegen haben wir uns zertifizieren lassen. Und damit können wir Ihr ökologisches Engagement mit FSC-zertifizierten Papiersorten unterstützen.
 

Engagement für das ökologische Gleichgewicht der heimischen Wälder PEFC-Zertifizierung vom PEFC Deutschland e.V.

PEFC-LogoWaldschutz ist aktiver Umweltschutz: Mit unserer PEFC-Zertifizierung zeigen wir unser Engagement für die Umwelt und unsere Verantwortung im Umgang mit dem unverzichtbaren Roh- und Werkstoff Holz aus heimischen Wäldern. Der PEFC unterstützt ganzheitliche Nachhaltigkeit: ein integratives Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte verbindet. Damit garantiert unsere PEFC-Zertifizierung eine kontrollierte Verarbeitungskette – unabhängig überwacht, lückenlos nachvollziehbar und nachhaltig. Von den zertifizierten Wäldern, über Holz und Papier verarbeitende Betriebe bis zum Endprodukt.
 

CO2-arme und CO2-neutrale Logistik Versand mit den GoGreen-Lösungen von DHL

DHL gogreenBei Express-Sendungen und nationalen Paketen setzen wir auf die „GoGreen“-Lösungen von DHL. GoGreen setzt neue Maßstäbe im Hinblick auf moderne, CO2-arme und CO2-neutrale Logistik. Wir unterstützen dieses Engagement von DHL für Klimaneutralität durch regenerative Energien und umweltgerechte Logistiktechnologie. Hier finden Sie das Zertifikat.
 

Bartels druckt klimaneutral Ausgleich der CO2-Emissionen

ClimatePartner-LogoDer Klimawandel ist die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Auch Unternehmen müssen aktiv werden. Im ersten Schritt gilt es, Treibhausgasemissionen zu vermeiden und zu reduzieren. Restliche Emissionen, die sich nicht weiter vermeiden lassen, können durch Emissionsminderungszertifikate aus anerkannten Klimaschutzprojekten ausgeglichen werden. Mit klimaneutralen Drucksachen lässt sich genau die
 

Menge an Treibhausgasemissionen ausgleichen, die bei der Produktion Ihrer Druckerzeugnisse entstehen. Durch Ihre klimaneutralen Druckprodukte unterstützen Sie ein Klimaschutzprojekt aus einem umfangreichen Portfolio mit höchsten Standards und unterschiedlichen Technologien. Mit voller Transparenz durch das Kennzeichnungslabel und einer auftragsbezogenen individuellen ID-Nummer wird Klimaneutralität nachvollziehbar. Ihre Partner, Kunden und Mitarbeiter können genau prüfen, wie viele Treibhausgase bei der Produktion Ihrer Drucksachen entstanden sind und mit welchem Klimaschutzprojekt Sie für den Ausgleich gesorgt haben.

Inhalt drucken

ftp